23.10.2018 in Jusos in Aktion von SPD Kreisverband Hohenlohe

Jusos wählen neuen Vorstand

 
Der neue Jusokreisvorstand

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag diskutieren die Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe die aktuelle Lage der Südwest-SPD und wählten einen neuen Vorstand. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde Pascal Gruber (Schwäbisch Hall) gewählt.

 

28.04.2015 in Jusos in Aktion von SPD Kreisverband Hohenlohe

Jusos wählen neuen Vorstand

 
Der neugewählte Juso-Kreisvorstand

Am vergangen Samstag wählte der Juso-Kreisverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe auf der alljährlichen Jahreshauptversammlung seinen neuen Kreisvorstand.

 

Einstimmig wurde die 20jährige Öhringerin Aylin Karimani zur neuen Vorsitzenden gewählt.

 

30.06.2014 in Jusos in Aktion von SPD Öhringen

Tijen Karimani im Landesvorstand bestätigt

 
Die Delegation (v.l.n.r.): Peter Heinze, Lemar Akbar, Cedric Schiele, Tijen Karimani, Nils Hess, Aylin Karimani

Die Jusos Baden-Württemberg hielten am 28. und 29. Juni ihre Landesdelegiertenkonferenz in Balingen (Zollernalbkreis) ab. Die Öhringerin Tijen Karimani wurde am Samstagabend als Stimmenkönigin im Landesvorstand der Jusos Baden-Württemberg bestätigt. Themenschwerpunkt der Landes-Jusos war das Querschnittsthema Generationengerechtigkeit.

 

16.06.2014 in Jusos in Aktion von SPD Öhringen

Tijen Karimani als stellvertretende Landesvorsitzende nominiert

 

Pressemitteilung der Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe vom 16. Juni

 

„Ich danke den Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe für die Nominierung als Kandidatin für das Amt der stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jusos Baden-Württemberg und für die Unterstützung bei der Landesdelegiertenkonferenz am 28. und 29. Juni in Balingen“, so Tijen Karimani. Am vergangenen Samstag, den 14. Juni 2014, trafen sich die Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe zu ihrer Jahreshauptversammlung. Ohne Gegenstimme sprachen sich die Jusos für die Nominierung von Tijen Karimani aus.

 

10.06.2014 in Jusos in Aktion von SPD Öhringen

Jusos freuen sich über sechs gewälte Junggemeinderäte

 

Pressemitteilung der Jusos Schwäbisch Hall - Hohenlohe vom 09.06.2014

Jusos freuen sich über gutes Kommunalwahlergebnis - 6 neue Junggemeinderäte in
Schwäbisch Hall – Hohenlohe


„Die Jusos Schwäbisch Hall – Hohenlohe freuen sich über die erfolgreiche Kommunalwahl. Dieser Erfolg kommt nicht von Ungefähr. Die Jugendlichen wollen die Politik in ihren Gemeinden und Städten mitgestalten. Dafür standen unsere Kandidatinnen und Kandidaten“, so der Kreisvorsitzende des Juso-Kreisverbands Schwäbisch Hall – Hohenlohe Christian Gaus. Es kandidierten insgesamt 18 junge Frauen und Männer für die Kommunalparlamente in Schwäbisch Hall und Hohenlohe. Bei der Wahl am 25. Mai konnten die Jusos insgesamt sechs Mandate erreichen. Im Vergleich zur Wahl 2009 ist das ein deutlicher Gewinn, denn damals konnten keine jungen Mandatsträger in die Gremien einziehen.
 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden